Reggaeton Kurse

Freitag
immer Freitags von 18:30 bis 19:30 Uhr
Ort: Heiderhof > Hainbuchenweg 44 > 53177 Bonn
*alle Reggaeton-Kurse mit Bea Latinoqueen
über Reggaeton Kurse

Für Reggaeton wird wie für Zumba kein Tanzpartner benötigt, so dass ein Einstieg in einen der Kurse sehr leicht fällt. Das Styling ist frei - man kann also vieles richtig und nicht viel falsch machen.

Bea über Reggaeton

"Wenn die Reggaetonmusik spielt, MUSS ich mich bewegen. Die Musik kommt durch meine Venen und mein Körper bewegt sich von alleine. Und wenn ich anfange zu tanzen, kann ich nicht mehr aufhören..."

über Reggaeton

Reggaeton nahm in den 1980er Jahren seinen Anfang in der Karibik und wurder dort innerhalb eines Jahrzehnts so beliebt, dass es sich auch nach Nordamerika, Spanien und schließlich den Rest Europas ausbreitete. Mittlerweile ist es aus Discos, Tanzclubs und auf Partys mit Latino-Charme nicht mehr wegzudenken: Salsa wird mit Liedern des Bachata und Merengue abgewechselt - und dazwischen wird Reggaeton gespielt.

Größen der Reggaeton-Szene sind unter anderem Luny Tunes, Tito El Bambino, Calle 13 und Daddy Yankee. Mittlerweile haben viele US-Amerikanische Rapper auch Features oder Gastauftritte im Bereich Reggaeton, unter anderem Jay-Z, Nelly Furtado, Lumidee.

Salsa mit Reggaeton heißt "Salsaton" - und wenn er aus Kuba kommt "Kubaton". Ob Salsaton, Kubaton oder Reggaeton - der Tanz ist voller Energie, Spaß und erotischen Bewegungen.